Sexpuppe Realistisch feinste Love Dolls!

September 14 2018
Love dolls

11 Tipps zur Pflege Ihrer Sexpuppe

THE SEX DOLL BLOG

1. Du kannst den ganzen Spaß haben, den du mit deiner heißen sexy Puppe willst, aber du solltest auch wissen, wie man sich um sie kümmert. Hier sind ein paar Anweisungen für Sie zu folgen. Bitte lesen Sie weiter und seien Sie gut informiert.
2. Immer und immer daran erinnern, Ihre heiße Geschlechtspuppe wird mit einem Metallskelett innerhalb gemacht, das dann mit wirklichem Gefühlmaterial bedeckt wird. Um Ihre Lebensdauer und Qualität zu maximieren, müssen Sie die Puppe also gut pflegen.
3. Wenn Sie Ihre Puppe bewegen, seien Sie nicht zu rauh. Sie müssen verstehen, dass die Puppe schwer sein könnte, weil sie ein Metallskelett hat - hängt davon ab, welche Größe sie ist. Lass sie nicht fallen oder stoße sie gegen harte Oberflächen.
4. Wenn Sie scharfe Gegenstände auf sie anwenden, ihre Gliedmaßen zu sehr oder mit viel Kraft dehnen, kann ihre Haut beschädigt werden und auch das darunter liegende Skelett kann beschädigt werden.
5. Da die Sexpuppen aus einem Metallskelett gemacht ist und sie viele Gelenke hat, die fest und beweglich sind, wird sie flexibel genug sein, um eine breite Palette von Positionen für Sie auszuführen. Aber sei sanft und sei nicht zu rauh oder die Schrauben in den Gelenken lockerten sich und die Gliedmaßen der Puppe würden schlaff werden.
Beste sexpuppe
6. Lassen Sie Ihre Puppe niemals zu lange gebeugt stehen. Dies könnte ihren Körper verformen. Ihre Position sollte regelmäßig gewechselt werden, damit sie in der höchsten Form bleibt. Wenn du ein Aufbewahrungsset für Kleiderbügel für die Puppe bekommen kannst, wäre dies ein sicherer Aufbewahrungsort für deine Liebespuppe. Wenn du mit der heißen Sexpuppe Sex hast, drücke nicht zu viel Druck auf ihre Handgelenke und Hände. Dies sind Puppen, die nicht für solchen Druck und schweres Gewicht ausgelegt sind, und sie könnten brechen.
7. Verwenden Sie niemals Schmiermittel auf Ölbasis, da dies die Haut schädigen kann. Ein Gleitmittel auf Wasserbasis ist das beste Gleitmittel, da es für die Haut der Puppe und auch für Sie sicher ist. Das Gleitmittel auf Wasserbasis lässt die Haut nicht reißen.
8. Ihre Puppe sollte mindestens alle 15 Tage mit einer milden Seife oder einer antibakteriellen Körperwäsche gebadet und gereinigt werden. Beim Baden der Puppe tauchen Sie den Körper und das Gesicht der Puppe niemals vollständig in das Wasser. Der Kopf und der Hals der Puppe sollten immer über Wasser sein.
9. Wischen Sie das Gesicht sehr vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab, um es zu reinigen, und verwenden Sie eine milde antibakterielle Seife, um die Haut zu reinigen. Das Gesicht der Puppe in Wasser eintauchen wird nicht empfohlen oder empfohlen. Und tupfe die Puppe vorsichtig mit einem sauberen, saugfähigen Handtuch, um die Puppe abzuwischen. Verwenden Sie keinen Haartrockner, um die Puppe oder ihre Haare zu trocknen.
10. Nach jedem Gebrauch sollten die, sexy Puppenöffnungen - insbesondere der vaginale und der Analbereich - gereinigt werden. Dies verhindert die Ansammlung von Schmutz, Schmutz und Bakterien und hält die Puppe gesund und frei von Bakterien.
11. Spülen Sie die Öffnungen immer mit lauwarmem Wasser ab, wischen Sie sie mit einem Tuch trocken und pudern Sie sie dann gut, um sie gut zu halten.
Wir hoffen, dass diese Tipps bei der Pflege Ihrer Puppe nützlich sind!

Sexpuppen können dir für immer unnötige Probleme ersparen
Build responsive, mobile-first projects on the web with the world's most popular front-end component library.